Kategorien
6 Blütenblätter | Gartenblumen | weiße blüten |

Crocus ochroleucus

Elfenbein-Herbst-Krokus

Crocus ochroleucus ist ein vom Herbst bis in das Frühjahr wachsender Krokus. Er kann bis zu 10 Zentimeter hoch werden.

Crocus ochroleucus

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Elfenbein-Herbst-Krokus
  2. Botanischer Name: Crocus ochroleucus
  3. Familie: Schwertliliengewächse (Iridaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien (Israel, Jordanien, Libanon, Syrien)
  5. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  6. Blütezeit: Oktober, November
  7. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, bis 10 Zentimeter
  8. Lebensform: Mehrjährige Art
  9. Giftpflanze: Nein

Crocus ochroleucus 3

Crocus ochroleucus 4

Crocus ochroleucus 5

Crocus ochroleucus 6

Crocus ochroleucus im Garten

Standort: Während der Wachstums- und Blütezeit sollte der Standort voll- bis teilsonnig sein. Der Herbst-Krokus kann zum Unterpflanzen von Bäumen oder Sträuchern verwendet werden, wenn sie im Herbst ihr Laub abwerfen. Er macht sich gut in einer Wiese, eignet sich aber auch für den Steingarten.

Boden: Der Boden darf humos bis durchlässig sein und kann Sand und Kies enthalten.