Viola hirta

Rauhaariges Veilchen

Viola hirta

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Rauhaariges Veilchen, Raues Veilchen
  2. Botanischer Name: Viola hirta
  3. Familie: Veilchengewächse (Violaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Europa, Asien (China, Kaukasus, Sibirien, Westasien) – Quelle
  5. Lebensräume: Wälder, Waldränder, Gebüschsäume, Böschungen, Wiesen
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: März bis Mai
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 5 bis 20 Zentimeter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein

Viola hirta

Viola hirta

Viola hirta

Viola hirta

Kategorien: 5 Blütenblätter | Blaue & lila Blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |