Pteris cretica „Mayii“

Saumfarn

Pteris cretica „Mayii“ unterscheidet sich von der Wildform durch seine weiß gestreiften und gefransten Blätter. Dieser Saumfarn kann bis zu 60 Zentimeter hoch werden.

Pteris cretica Mayii

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Saumfarn, Flügelfarn
  2. Botanischer Name: Pteris cretica
  3. Familie: Saumfarngewächse (Pteridaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Die Wildorm stammt aus Afrika, Asien, Europa (Frankreich, Griechenland, Italien, Spanien), Nordamerika (Mexiko), Zentralamerika (Guatemala)
  5. Winterhärtezone (USDA): Zone 12 (10 °C)
  6. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 20 bis 60 Zentimeter
  7. Lebensform: Mehrjährige Art
  8. Giftpflanze: Nein
  9. Pflegetipps: Pflegeanleitung für Pteris cretica „Mayii“ –>

Pteris cretica Mayii

Pteris cretica Mayii

Pteris cretica Mayii

Pteris cretica Mayii

Pteris cretica Mayii

Kategorien: Farne | Zimmerpflanzen |