• 7 oder mehr Blütenblätter | gelbe & orange blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |
Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca

Gelbe Skabiose

Scabiosa ochroleuca

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Gelbe Skabiose, Gelb-Skabiose
  2. Botanischer Name: Scabiosa ochroleuca
  3. Familie: Geißblattgewächse (Caprifoliaceae), Unterfamilie Kardengewächse (Dipsacoideae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien/Eurasien (China, Kasachstan, Mongolei, Russland), Europa (Mitteleuropa, Osteuropa, Südosteuropa)
  5. Lebensräume: Trockenwiesen, Bahndämme, Gebüschsäume, Böschungen, Wegränder
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: Juli bis September
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 20 bis 60 Zentimeter
  9. Lebensform: Zwei- bis mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein

Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca

Gelbe Skabiose mit Honigbiene.

Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca mit Marienkäfer (Hippodamia undecimnotata).

Scabiosa ochroleuca

Scabiosa ochroleuca

Verwandte Pflanzen: