Kategorien
5 Blütenblätter | Wiesenblumen & Wildstauden |

Verbascum lychnitis

Mehlige Königskerze

Die Mehlige Königskerze (Verbascum lychnitis) kann über einen Meter hoch werden und zeigt ihre weißen oder gelben Blüten von Juni bis August.

Verbascum lychnitis

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Mehlige Königskerze, Heide-Königskerze, Heidefackel-Königskerze
  2. Botanischer Name: Verbascum lychnitis
  3. Familie: Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien (Georgien, Sibirien), Europa, Nordafrika (Marokko)
  5. Lebensräume: Trockenwiesen, Dämme, Böschungen, Gebüschsäume, Wegränder
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: Juni bis August
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 50 bis 150 Zentimeter
  9. Lebensform: Zweijährige Art
  10. Giftpflanze: Einige Verbascum-Arten enthalten Aucubin.

Verbascum lychnitis

Verbascum lychnitis

Verbascum lychnitis

Verbascum lychnitis

Verbascum lychnitis

Verbascum lychnitis