• braune & grüne blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |
Bingelkraut männlich

Mercurialis annua ♂

Einjähriges Bingelkraut

Mercurialis annua

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Einjähriges Bingelkraut
  2. Botanischer Name: Mercurialis annua
  3. Familie: Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien (Kaukasus, Westasien), Europa, Nordafrika
  5. Lebensräume: Wegränder, Wiesen, Äcker, Felder, Schuttplätze, Parks
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: Mai bis November
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 10 bis 50 Zentimeter
  9. Lebensform: Einjährige Art, das Einjährige Bingelkraut verträgt nur wenig Frost, aber seine Samen können auch strenge Winter überdauern.
  10. Giftpflanze: Ja, alle Pflanzenteile sind schwach giftig
  • Besonderheiten: Mercurialis annua ist getrenntgeschlechtlich, es gibt weibliche und männliche Pflanzen. Ohne den Pollen eines männlichen Bingelkrauts kann ein weibliches Exemplar keine Samenstände ausbilden.
  • Männliche Pflanzen ♂

    Einjähriges Bingelkraut

    Mercurialis annua

    Mercurialis annua

    Mercurialis annua

    Mercurialis annua

    Mercurialis annua

    Mercurialis annua

    Einjähriges Bingelkraut

    Erdwanze auf Bingelkraut

    Wolfsmilch-Erdwanze (Cydnus aterrimus) auf Bingelkraut. Das Insekt ernährt sich von Wolfsmilchgewächsen und saugt an ihren Wurzeln, Blättern oder Blüten.

    Verwandte Pflanzen: