Prunus spinosa

Schlehe

Die Schlehe (Prunus spinosa) ist ein bis zu 4 Meter hoch werdender Strauch, der im April und Mai blüht. Die kleinen blauen Beeren sind im September oder Oktober reif, werden aber später geerntet, da sie nach ein paar frostigen Nächten besser schmecken.

Prunus spinosa

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Schlehe, Schlehdorn, Schwarzdorn, Heckendorn
  2. Botanischer Name: Begonia
  3. Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien (Kaukasus, Westasien), Europa
  5. Lebensräume: Wegränder, Böschungen, Waldränder, Wiesen
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: April, Mai
  8. Wuchsform/Höhe: Strauch, bis 4 Meter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein, die Beeren sind essbar, schmecken aber sehr sauer.

Schlehe

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Prunus spinosa

Kategorien: 5 Blütenblätter | Bäume & Sträucher | Weiße Blüten |