• dichte und gefüllte Blüten | rote & rosa blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |

Sanguisorba officinalis

Großer Wiesenknopf

Sanguisorba officinalis

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Großer Wiesenknopf, Groß-Wiesenknopf, Garten-Pimpinelle
  2. Botanischer Name: Sanguisorba officinalis
  3. Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien, Europa, Nordamerika
  5. Lebensräume: Bergwiesen, Feuchtwiesen, Moorwiesen
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 4 (-28 °C)
  7. Blütezeit: Juli bis September
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 30 bis 100 Zentimeter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Der Große Wiesenknopf ist schwach giftig, er wird in der Naturheilkunde u. a. gegen Durchfall und Schleimhautentzündungen eingesetzt

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Sanguisorba officinalis

Verwandte Pflanzen: