Brokkoli, Broccoli

Brassica oleracea var. italica

Bei den Brokkoli-Röschen handelt es sich um die noch geschlossenen Blütenknospen. Brokkoli lässt sich in der Vase zum Blühen bringen, es öffnen sich aber nicht alle Knospen.

Broccoli

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Brokkoli, Broccoli, Bröckelkohl, Spargelkohl
  2. Botanischer Name: Brassica oleracea var. italica
  3. Familie: Kreuzblütengewächse (Cucurbitaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Die Wildform des Gemüsekohl (Brassica oleracea) ist in Europa (Deutschland, England, Frankreich, Spanien) heimisch.
  5. Giftig: Brokkoli-Röschen können roh gegessen werden, sie sind aber besser verdaulich, wenn sie vor dem Verzehr blanchiert wurden.

Broccoli

Broccoli

Broccoli

Broccoli

Broccoli

Brokkoli Blüten
Wenn Brokkoli blühen soll ist es gut, wenn der Strunk angeschnitten wird, bevor er in die Vase kommt.

Kategorien: Früchte, Obst & Gemüse |