• Nüsse, Kerne & Samen |

Grüner Reis

grüner reis

Grüner Reis
  1. Botanischer Name: Oryza sativa
  2. Synonym(e): k. A.
  3. Familie: Süßgräser (Poaceae)
  4. Weitere Informationen: beim grünen Reis handelt es sich, wie übrigens auch beim verwandten Grünkern, um unreif geerntete Körner. Sie dürfen in der Sonne trocknen.

    Die Garzeit beträgt ungefähr 5 Minuten. Ich lasse ihn kurz aufkochen und dann nur noch im heißen Wasser ziehen. Das Verhältnis Wasser und grüner Reis sollte 1:1 sein. Er wird sehr schnell weich und pampig.

reiskörner

Verwandte Pflanzen: