• Kräuter | Bäume & Sträucher |

Salvia officinalis „Purpurascens“

Purpur-Gewürz-Salbei

Salvia officinalis Purpurascens

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Purpur-Gewürz-Salbei, Purpur-Salbei, Echter Salbei, Küchen-Salbei, Garten-Salbei
  2. Botanischer Name: Salvia officinalis „Purpurascens“
  3. Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Die Wildform stammt aus Südosteuropa (Albanien, Ex-Jugoslawien, Griechenland, Italien)
  5. Der Purpur-Gewürz-Salbei im Garten: Der Standort sollte voll- bis teilsonnig sein, mindestens 3 Stunden Sonne täglich sind ideal. Salvia officinalis verträgt humose bis sandig-durchlässige Böden.
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 7 (-12 °C)
  7. Blütezeit: Juni, Juli
  8. Wuchsform/Höhe: Strauch, 40 bis 60 Zentimeter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein, der Purpur-Gewürz-Salbei ist ein beliebtes Küchenkraut

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Salvia officinalis Purpurascens

Verwandte Pflanzen: