Thymus × citriodorus „Variegata“

Zitronen-Thymian

Thymus × citriodorus „Variegata“ ist eine buntlaubige Sorte des Zitronen-Thymian. Aufgrund seines Zitrusaromas ist er ein beliebtes Küchenkraut.

Thymus citriodorus Variegata

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Zitronen-Thymian
  2. Botanischer Name: Thymus × citriodorus „Variegata“
  3. Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Thymus × citriodorus ist eine natürlich vorkommende Hybride (Kreuzung) aus Thymus pulegioides und Thymus vulgaris. Beide Elternarten sind in Frankreich und Spanien heimisch.
  5. Winterhärtezone (USDA): Zone 7 (-15 °C)
  6. Blütezeit: Mai bis Juli
  7. Wuchsform/Höhe: Halbstrauch, 10 bis 30 Zentimeter
  8. Lebensform: Mehrjährige Art
  9. Giftpflanze: Nein, der Zitronen-Thymian ist ein beliebtes Küchenkraut.

Thymus citriodorus Variegata

Thymus citriodorus Variegata

Pflegetipps

Licht: Voll- bis teilsonnig, mindestens 3 Stunden Sonne täglich sind ideal.

Boden: Humos bis durchlässig, der Zitronen-Thymian eignet sich für den Steingarten.

Gießen: Mäßig feucht halten.

Düngen: Nicht erforderlich.

Winterhärte: Thymus × citriodorus „Variegata“ verträgt Frost bis -15 °C.

Thymus citriodorus Variegata

Kategorien: Kräuter | Bäume & Sträucher |