• 5 Blütenblätter | weiße blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |

Solanum villosum

Rotfrüchtiger Nachtschatten

Solanum villosum

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Rotfrüchtiger Nachtschatten
  2. Botanischer Name: Solanum villosum (Syn. Solanum alatum, Solanum luteum)
  3. Familie: Nachtschattengewächse (Solanaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Europa, Eurasien (Kaukasus), Westasien (Türkei), Nordafrika (Tunesien)
  5. Lebensräume: Straßenränder, Wegränder, Gebüschsäume
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: Juli bis Oktober
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 30 bis 70 Zentimeter
  9. Lebensform: Ein- oder zweijährige Art
  10. Giftpflanze: Ja, alle Pflanzenteile sind giftig

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Solanum villosum

Verwandte Pflanzen: