Bidens frondosa

Schwarzfrüchtiger Zweizahn

Der Schwarzfrüchtige Zweizahn (Bidens frondosa) wächst einjährig, kann über einen Meter hoch werden und blüht von August bis September. Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet liegt in Nordamerika, in Mitteleuropa und anderen Regionen ist er ein Neophyt.

Besiedelt werden sumpfige und feuchte Regionen, Bidens frondosa ist in Deutschland entlang von Flüssen zu finden.

Bidens frondosa
Bidens frondosa am Ufer des Neckar bei Mannheim.
Steckbrief
  1. Trivialname(n): Schwarzfrüchtiger Zweizahn
  2. Botanischer Name: Bidens frondosa
  3. Familie: Korbblütler (Asteraceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Nordamerika (Kanada, USA) und als Neophyt auch in Asien, Europa, Neuseeland und Nordafrika (Quelle).
  5. Lebensräume: Gräben, Bachläufe, Flußränder, Teichränder
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: August, September
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 30 bis 150 Zentimeter
  9. Lebensform: Einjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein

Bidens frondosa

Bidens frondosa

Bidens frondosa

Kategorien: Dichte und gefüllte Blüten | Gelbe & orange Blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |