• 7 oder mehr Blütenblätter | rote & rosa blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |

Cichorium intybus

Gewöhnliche Wegwarte

Cichorium intybus

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Gewöhnliche Wegwarte, Gemeine Wegwarte, Zichorie
  2. Botanischer Name: Cichorium intybus
  3. Familie: Korbblütler (Asteraceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien, Europa, Nordafrika (Tunesien)
  5. Lebensräume: Wiesen, Wegränder, Ackerränder, Schuttplätze
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 5 (-23 °C)
  7. Blütezeit: Juni bis Oktober
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 30 bis 120 Zentimeter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein, die Gewöhnliche Wegwarte ist essbar
  11. Weitere Informationen: Die hier gezeigte rosa Form und die weiß blühende Varietät von Cichorium intybus sind nur selten finden

Cichorium intybus

Cichorium intybus

Cichorium intybus

Cichorium intybus

Cichorium intybus

Cichorium intybus

Cichorium intybus

Verwandte Pflanzen: