• 4 oder weniger Blütenblätter | Beeren | Bäume & Sträucher | weiße blüten |

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium
  1. Trivialname(n): Herbst-Seidelbast
  2. Synonym(e): k. A.
  3. Familie: Seidelbastgewächse (Thymelaeaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Nordafrika (Algerien, Marokko, Tunesien), Asien (Türkei), Europa (Albanien, Ex-Jugoslawien, Frankreich, Griechenland, Italien, Portugal, Spanien)
  5. Weitere Informationen: die Bilder sind auf Mallorca entstanden, im Wald vor Santuari de Lluc. Alle Pflanzenteile sind giftig.

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium

Daphne gnidium