• Zygomorphe Blüten | rote & rosa blüten | Wiesenblumen & Wildstauden |

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia
  1. Trivialname(n): Saat-Esparsette, Futter-Esparsette
  2. Synonym(e): k. A.
  3. Familie: Fabaceae (Hülsenfrüchtler)
  4. Herkunft/Verbreitung: Südosteuropa, Südwesteuropa, ist in Deutschland vereinzelt verwildert anzutreffen, ebenso in einigen Regionen Asiens, Nordamerikas sowie in Australien und Südafrika
  5. Winterhärtezone (USDA): Zone 6 (-18 °C)
  6. Lebensräume: Wegränder, Wiesen, Böschungen
  7. Blütezeit: Mai bis Juli
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 30 bis 70 Zentimeter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein, Onobrychis viciifolia wird als Futterpflanze genutzt

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Onobrychis viciifolia

Verwandte Pflanzen: